Schwimmteich Pflege

Allgemein

Es ist wichtig einen Gartenteich über das ganze Jahr zu pflegen, denn nur durch die permanente Teichpflege hält das Wasser die perfekte Balance von Mikroorganismen und Nährstoffen. Kippt dieses Verhältnis kommt es zur Algenbildung – das am häufigsten auftretende Problem des normalen Teichbesitzers sind schwer loszuwerdende Fadenalgen. Die Fadenalgen zerstören nicht nur das Aussehen des Koiteichs, sie verstopfen auch Filter und Pumpen, was zu einer noch größeren Teichbelastung führen kann. Wenn der Gartenteichbesitzer darüber hinaus auch noch teure Kois in Ihrem Zierfischteich haben, ist es absolut wichtig, den Teich perfekt zu hüten. Ein vernachlässigter Fischteich stellt einen schlechten Lebensraum für Ihre Fische dar und kann Fischkrankheiten oder schlimmstenfalls den vorzeitigen Tod Ihrer Zierfische verursachen., Der Großteil der Besitzer eines Gartenteichs pflegen ihren Teich selbst, das pflegen eines Teichs wird auch als eigenständiges Hobby verstanden und die anfallendeArbeit an dem Teich ist, wie auch Gartenarbeit, nötig aber sie macht ja Spaß. Ab einem gewissen Alter wird es für einige immer schwieriger, sich um einen Teich zu kümmern, auch bei einem Urlaub oder wenn einfach die Zeit genügt oder das Grundwissen nicht vorhanden ist, um sich ausschweifend um den Teich zu kümmern. Die meisten Besitzer eines Teichs möchten diesen nicht aufgeben, auch wenn sie inzwischen nicht mehr selber den Teich pflegen wollen., Ganz besonders bei besonderen Fischen geben Teichbesitzer die intensive Pflegearbeit lieber guten Gewissens in die Obhut von Fachleuten, als irgendetwas falsch zu machen. Kommt es zu schlimmen Komplikationen wie beispielsweise ungünstige Konzentration von Elementen im Wasser des Teichs oder dadurch ausgelösten Algenbefall muss der Verantwortliche rasch helfen und die angemessenen Hilfsmaßnahmen tun. Algen treten bei kleinen Gewässern häufiger auf und können sich dort natürlich auch verheerender verbreiten, bis Gegenmaßnahmen eintreten. Wobei allerdings das Erscheinen von mikroskopischen Blaualgen mit stinknormalen Wasserflöhen in Schach gehalten werden kann, sind Faden- oder Braunalgen ein echtes Problem für jeden Gartenteich und hart dagegen vorzugehen!, Braunalgen entfernen. Sie einfach mit dem Teichkäsche einfach aus dem Gartenteich zu entfernen ist nicht ausreichend, aufgrund der tatsache dass es nicht den Grund der Bildung der Algen beseitigt, sondern bloß ein Symptom. Das Stichwort lautet Algen im Teich natürlich entfernen! Es existiert eine vielzahl an umweltverträglichen Algenmittel, die den Algen die Grundlage entziehen und auf die gute Art und Weise ein biologisches Gleichgewicht im Teich wiederherstellen., Ein hervorragender Teichpfleger nimmt Ihnen nicht nur die Pflege des Gewässers ab und befreit Sie auf diese Weise von Ihren Sorgen, sie sagen Ihnen auch tolle Tipps oder können dem verschlammten Teich zu einem neuem Bild verhelfen. Dank Zugriff auf großes Teichpflegegerät wie Beispielsweise dem Truxor – eine Art Schwimmbagger – zur Teichpflege oder zur Gewässerentschlammung. Die Teichsanierung ist harte und zeitintensive Arbeit die viel Fachwissen verlangt.%KEYWORD-URL%